engagiert für Kultur

Konzerte 2021 (Veranstaltungen der St. Martha Kirche)

(Stand: 03. Dezember 2021)

----------------------------

Herbstkonzerte 2021

(Bitte vergewissern Sie sich vorsichtshalber rechtzeitig, ob die Veranstaltungen stattfinden können unter StMartha.de)

 Der Entritt ist jeweils frei, Spenden am Ausgang sind willkommen

Es gilt die 2G PLUS-Regel:
lediglich genesene bzw. geimpfte Personen mit zusätzlichem Testnachweis erhalten Zugang zu den Konzerten

------------------------------------------------------------

 

Samstag, 04.12.2021 um 19:30 Uhr

Alte Musik – aktuell serviert

"Recitativo und Arioso"

Musik für Viola da Gamba, inspiriert vom Wort und Gesang

Werke u.a. von D Ortiz, T Hume, GP Telemann

Hartwig Groth – Viola da Gamba
Wiebke Weidanz – Cembalo

------------------------------------------------------------

Mittwoch, 08.12.2021 um 19:30 Uhr
Alte Musik – aktuell serviert

Maria zart  (Adventskonzert)

Werke u.a. von A Schlick, M Praetorius, JS Bach

Lina Jarvers – Barockvioline
Martina Fiedler – Orgelpositiv
Tina und Hartwig Groth – Viola da gamba

 ------------------------------------------------------------

 Mittwoch, 15.12.2021

Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Musik Nürnberg

12 Uhr mittwochs

'aktuell‘ ist nicht nur ein Wort

Fantasien von H Purcell und ausgewählte
Kontrapunkte aus JS Bachs „Kunst der Fuge“

Lina Jarvers – Violine
Alma Milbradt – Viola
Hartwig Groth – Viola da gamba
Janina Knoblich – Violoncello

---------------------------------------------------------------------

Dienstag, 22. Februar 2022 um 19:30 Uhr

Szenarien in zehn Arien

Ein klangvoller Abend in barocker Gestalt,
mit Musik zum Hören und Sehen

Werke u.a. von A Vivaldi, C Monteverdi, GF Händel

Theresa Steinbach – Sopran
Lina Jarvers und Iddo Zhang – Violine
Martina Fiedler – Cembalo
Hartwig Groth – Viola da gamba

---------------------------------------------------------------------


Mögliche weitere Kulturveranstaltungen für 2022 werden hier alsbald angekündigt...


Bitte informieren Sie sich vorsichtshalber auch auf der Homepage der St. Martha Kirche:

StMartha.de